Gesundheitscoaching Drucken

Flyer-Gesundheitscoaching

 

AVGS nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 SGB III 

GESUNDHEITSCOACHING

FIT FÜR DEN JOB

EINZELCOACHING

als Ihre professionelle Begleitung in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt

Individuelles Coaching. Vorbereitung und Begleitung von Vorstellungsgesprächen.

 

Auf den Einzelfall zugeschnittene, bedarfsgerechte Hilfestellung zur Erhöhung der Leistungsfähigkeit,

zur Verbesserung der persönlichen Situation und damit die Verbesserung der Eingliederungsfähigkeit

in den ersten Arbeitsmarkt.
 
 
 
 

Dauer max. 70 UE (1 UE (Unterrichtseinheit) = 45 Minuten)

Individuelle Terminvereinbarung

Individueller Einstieg

 

Ort: Kirchhofstr. 5, 44623 Herne, Tel.: 02323 399070, Fax: 02323 3990720

Ort: Neue Linner Straße 73, 47799 Krefeld, Tel.: 02151 7639170, Fax: 02151 7639172

Ort: Weißhausstr. 23, 50939 Köln, Tel.: 0221 9411600, Fax: 0221 94116040

Ort: Stiftsplatz 13, 50171 Kerpen, Tel.: 02237 9791170

Ort: Wittener Straße 72, 44789 Bochum, Tel.: 0234 93695517

Ort: Hormesfeld 9B, 41748 Viersen, Tel.: 02162 8156650, Fax: 02162 81566520

 

Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt

 

Ziele und Möglichkeiten

Wir unterstützen Sie im Umgang mit gesundheitlichen Einschränkungen und helfen bei der Suche

nach neuen beruflichen Zielen. Denn Ihre wichtigste persönliche Ressource für den erfolgreichen

Einstieg in den Arbeitsmarkt ist Ihre Gesundheit.

Bei uns erhalten Sie im Einzelcoaching die Beratung und Unterstützung, die Sie benötigen,

also einen Handlungsplan, der auf Ihre individuellen Bedarfe abgestimmt ist. Sie setzen sich

intensiv mit Ihrer Gesundheit und Ihrer Perspektive am Arbeitsmarkt auseinander.

Unsere Experten (Gesundheitscoach und bei Bedarf ein Arbeitsmediziner und/oder

Arbeitspsychologe/Psychologe) sind für Sie da!

 

Inhalte 

- Analyse der eigenen beruflichen Situation

- Klärung der gesundheitlichen Situation

- Vertiefende Information und Auseinandersetzung mit Gesundheitsthemen

- Umgang mit gesundheitlichen Einschränkungen

- Stressmanagement und Resilienz

- Bewerbungsvorbereitungen

- Entdeckung und Weiterentwicklung arbeitsmarktrelevanter Stärken

 

Pädagogische Vorgehensweise 

Ziele müssen neu gefunden und gesetzt werden. Vorab ist eine Stabilisierung notwendig.

Einschränkungen werden analysiert und ein Handlungsplan erstellt. Ziel des Coachings ist es,

in Bewegung zu kommen – sowohl körperlich als auch geistig.

Denn Bewegung führt zu Veränderungen, die – richtig kanalisiert – positive Effekte auf alle

Lebensbereiche mitbringen und insbesondere für den Wiedereinstieg in Beschäftigung förderlich

sein werden. Das Coaching findet zweimal wöchentlich in individuellen Einzelgesprächen statt.

Unsere Experten können so sicherstellen, dass Sie im geschützten Rahmen auf Ihre Fragen und

Problemstellungen eingehen können. Auf Wunsch können Sie zusätzlich an Workshops

rund um Gesundheit und Arbeitsmarkt teilnehmen.

 

Zielgruppe

Kundinnen und Kunden, die aufgrund ihrer gesundheitlichen Situation verunsichert sind,

ihre Potentiale für den Arbeitsmarkt klären und diese für den Bewerbungsprozess nutzen möchten.

 

Zugangsvoraussetzungen 

- Eigenmotivation

- Interesse am Beratungsangebot und am Gesprächsbedarf

  

Zertifiziert und zugelassen als anerkannter Bildungsträger nach AZAV. 

Es gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Das Einzelcoaching kann durch die Agentur für Arbeit /Jobcenter in Form

eines Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheins gefördert werden.