Vermittlungscoaching Drucken E-Mail

flyer-download-direktvermittlung-vermittlungscoaching

 

Direktvermittlung nach betrieblicher Erprobung

Vermittlungscoaching  AVGS nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 SGB III

Individuelle Terminvereinbarung / individueller Einstieg

Ort: Neue Linner Straße 73, 47799 Krefeld, Tel.: 02151 7639170, Fax: 02151 7639172

Ort: Weißhausstraße 23, 50939 Köln, Tel.: 0221 1697836, Fax: 0221 1697820

Ort: Kirchhofstr. 5, 44623 Herne, Tel.: 02323 399070, Fax: 02323 3990720

Dauer: bis zu 9 Monaten

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung

Umfassendes Arbeitgebernetzwerk in allen Branchen

 

Wir finden den passenden Arbeitsplatz für Sie und öffnen Ihnen Türen zu Arbeitgebern, die offene Stellen in Ihrem Arbeitsbereich anbieten. Unsere Vorgehensweise ist individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt.

Unsere erfolgreiche Vermittlungsarbeit basiert auf langjähriger, immer aktueller Kenntnis des Arbeitsmarktes und der aktuellen Tätigkeitsprofile in den verschiedenen Branchen.

 

Die Zielgruppe

Das Vermittlungscoaching richtet sich an Arbeitssuchende aus allen Berufsbereichen, die nach erfolgreichem Abschluss einer Weiterbildung oder einer Umschulung, die Chance der betrieblichen Erprobung als Einstieg in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung nutzen wollen.

 

Flexibles, individuelles Vorgehen

Wir erstellen gemeinsam mit Ihnen Ihr Bewerberprofil, überprüfen Ihre bisher verwendeten Bewerbungsunterlagen und optimieren diese mit Ihnen zusammen. Wir machen Ihnen möglichst passgenaue Stellenvorschläge und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen Alternativen zu Ihrer Wunschtätigkeit, wenn die Marktbedingungen dies erforderlich machen. Außerdem erwerben Sie individuelle, auf Ihr Tätigkeitsprofil zugeschnittene praxisbezogene Kenntnisse, um die Anforderungen des Arbeitsmarktes noch besser zu erfüllen.

 

Betriebliche Arbeitserprobung

Die Direktvermittlung wird durch Coaching und betriebliche Erprobungen unterstützt. Die Dauer der Arbeitserprobung wird individuell auf das Stellenprofil abgestimmt. Sie kann zwischen einem Tag und vier Wochen dauern. Das gibt Ihnen und dem Arbeitgeber Sicherheit bei der Entscheidung über die zukünftige Zusammenarbeit.

 

Begleitende Angebote

Bei individuellen Problemlagen unterstützen wir Sie sozialpädagogisch, psychologisch und arbeitsmedizinisch. Die Notfallkinderbetreuung in unserem Schulungscenter können Sie ganzjährig nutzen. Auch ohne Voranmeldung, wenn Schule oder Kindergarten ausfallen.

 

Alle Infos zur Teilnahme

In einem Beratungsgespräch werden die Rahmenbedingungen der Teilnahme geklärt.

Mehr Infos erhalten Sie unter 02151 7639170 oder online auf www.fuwe.de